Resolution „Plastiksackerlfreier Bezirk“

Bei der letzten Verbandsversammlung des GVU Scheibbs wurde von den Mitgliedern ein Resolutionsantrag an die zuständige Bundesministerin beschlossen. Dieser besagt, dass der Bezirk Scheibbs eine Vorreiterrolle zum Thema „raus vom Einweg-Plastiksackerl – hin zum Mehrweg-Knotenbeutel“ einnehmen soll. Nähere Informationen zum „BIO-Kreislauf-Sackerl“- (Mehrweg-Knotenbeutel) finden Sie im "KOMP_BioKreislaufSackerl_Forderungsfolder"!

KOMP_BioKreislaufSackerl_Forderungsfolder
Stand: Freitag, 31. Mai 2019

Hier kommen Sie zum Ortsplan mit allen Müll-Entsorgungseinrichtungen in Ihrer Gemeinde (Altstoff-Sammelinseln, Altstoff-Sammelzentren). Beim Kartenmenü - Müllsammelstellen auswählen (üblicherweise wird hier zuerst die Grundkarte mit diversen "Points of Interest" angezeigt).

Dann können Sie im linken Bereich Ihre Adresse eingeben und erhalten die nächstgelegene Sammeleinrichtung angezeigt.

Müllgebühr

120 L Bioeinstecksack
Betrag: € 0,70

120 L Biotonne
Betrag: € 68,13

jährlich

120 L Restmüll/Papier (240)/gelbe Tonne (240)
Betrag: € 98,67

jährlich

240 L Bioeinstecksack
Betrag: € 1,00

240 L Biotonne
Betrag: € 104,50

240 L Restmüll/Papier/gelbe Tonne
Betrag: € 137,28

jährlich

8 L Biosack (26 Stk.)
Betrag: € 3,00

Bioküberl (8 L)
Betrag: € 10,00

inkl. 2 Rollen 8 L (à 26 Stk.)

Fernsehgeräteentsorgung

kostenlos, direkt in Purgstall abzugeben

Kühlgeräteentsorgung

kostenlos, direkt in Purgstall abzugeben

Laubsammelsäcke
Betrag: € 1,00

NÖLI

kostenlos (Abgabe jeden 1. DO von 15-16h beim Bauhof)

Reinigung der Mülltonnen alle zwei Wochen im Sommer
Betrag: € 21,56

Restmüllsack
Betrag: € 3,30

Richtig Sammeln: